Projekte & Aktionen

Mit Hilfe von Projekten und öffentlichkeitswirksamen Aktionen
möchte der Verein Rügener Heilkreide e.V. das Naturheilmittel
Rügenener Heilkreide bekannter machen.


Projekte Gesundheitswirtschaft 2011-2014

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat es sich zum Ziel gesetzt
Gesundheitsland Nr.1 in Deutschland zu werden. Als eine Maß-
nahme auf dem Weg dorthin, wurde im Jahr 2011 schon zum
vierten Mal der Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft ausge-
schrieben.


Der Verein Rügener Heilkreide e.V. bewarb sich beim Ideenwett-
bewerb mit seiner Projektidee »Steigerung des Bekanntheitsgrads
und der Anwendung des Naturheilmittels Rügener Heilkreide auf
der Insel Rügen und im Gesundheitsland MV«
. Insgesamt wurden
37 Projektideen eingereicht, davon wählte die Jury 8 Projekte aus,
die mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwick-
lung (EFRE) gefördert wurden.


Der Verein Rügener Heilkreide e.V. gehört zu den acht Gewinnern
und startete im August 2011 seine Projektarbeit. Im Rahmen des
Projekts erarbeitete der Verein verschiedene Informationsmaterialien
zur Rügener Heilkreide wie einen Flyer, eine Broschüre und diese
Website.


Nach Abschluss des Projekts im August 2013 konnte der Verein
im Oktober 2013 ein zweites Projekt unter dem Titel: »Rügener
Heilkreide ein einzigartiges, ortsgebundenes Heilmittel als Allein-
stellungsmerkmal für das Gesundheitsland MV«
starten. Dieses Projekt
wurde ebenfalls vom Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
MV mit EFRE-Mitteln unterstützt und lief bis Ende 2014. Schwerpunkte
dieses Projekts waren die Entwicklung von gesundheitstouristischen
Angeboten mit der Rügener Heilkreide und die stärkere Vernetzung
des Vereins mit Akteuren und Einrichtungen, die mit den übrigen
ortsgebundenen Heilmitteln Mecklenburg-Vorpommerns wie Moor,
Sole und Meerwasser arbeiten.







Kreidezeit am Strand

Der Verein Rügener Heilkreide e.V. führte im August 2012 in den
Orten Sellin, Göhren und Sassnitz je einen Heilkreideaktionstag
unter dem Titel »Kreidezeit am Strand« durch. Dabei sind Mit-
glieder des Vereins mit fertig angerührter Heilkreide an den Strand
gegangen und haben die Strandbesucher animiert das Material
kennen zu lernen und zu erleben.




Förderpreisvergabe

#Die Gewinner des Ideenwettbewerbs
Gesundheitswirtschaft 2011

Am Strand Am Strand
Kinder am Strand